Martech-Blog

News und Artikel rund um Marketingtechnologie

7 Grundprinzipien der Methode PRINCE2

7 Grundprinzipien der Methode PRINCE2

Dieser Artikel wirft einen Blick auf die sieben Grundprinzipien von PRINCE2 und erläutert, wie deren Berücksichtigung eine Basis für erfolgreiche Projektarbeit sein kann.

Strategien bei der Implementierung von Marketing-IT

Strategien bei der Implementierung von Marketing-IT

Dieser Artikel soll einen kurzen Überblick zu unterschiedlichen Paradigmen bei der Einführung und Integration von Omnichannel Marketing-IT geben – aus der Sichtweise von Unternehmen, die Marketing betreiben möchten (also u.A. Retailer und Brand Owner).

Grundsätzlich stellt sich hier die Frage, ob „Single-Vendor“ Marketing-IT aus einem Guss (mit einem Blick auf die Marketing Clouds der „Big Player“) oder vielmehr ein „Best-of-Breed“-Ansatz gewählt wird, indem unterschiedliche Speziallösungen integriert werden. Alternativ hierzu ist noch die Möglichkeit der Individualsoftware zu nennen. Vorweg: Richtig oder Falsch gibt es hier nicht, die Vorgehensweise muss lediglich zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Vorhaben passen.

Informationssicherheit und Marketing-IT

Informationssicherheit und Marketing-IT

Es ist offensichtlich, dass Marketingprozesse zunehmend IT-lastig werden. Immer mehr Systeme werden im Zusammenhang mit Marketing genutzt und vernetzt. Dabei spielen Cloud-Lösungen als SAAS (Software as a Service) oft eine entscheidende Rolle, da sie flexibler, schneller einsetzbar und oft auch kostengünstiger sind als eine On-Premises-Software, die auf unternehmenseigenen Servern installiert wird.

Sind Sie schon agil?

Sind Sie schon agil?

Bestimmt lesen Sie auch regelmäßig von erfolgreichen (IT-)Projekten, die mit agilen Methoden gemeistert wurden. Vorgehensmodelle und Methoden wie Scrum oder Kanban sind in aller Munde. Doch wovon hängt es ab, ob eine agile Vorgehensweise gut zu einem Projektvorhaben passt? Macht es immer Sinn, agil vorzugehen? Welche Parameter sollten bei der Entscheidung für ein Vorgehensmodell oder eine Methode berücksichtigt werden? Wo liegen die Grenzen?